"Nichts ändert sich, bis ich mich ändere, und plötzlich ändert sich alles."

Ich bin Nadine Kreier und das ist mein Lebensmotto! Ich lebe mit meinem Mann, unserer wundervollen Tochter und unserer Hündin gemeinsam in Hamburg. Zur Familie gehören zudem unsere zwei Pferde, die gemeinsam mit ihrer kleinen Herde auf einer herrlichen Koppel leben. Ich liebe die Natur, bin dankbar für jeden Tag mit meinen Lieben und gehe achtsam meinen Weg.

Nach meinem BWL Studium arbeitete ich in der Touristikbranche, wo ich in den letzten Jahren erfolgreich im Produktmanagement und Marketing auf unterschiedlichen Positionen und Führungsebenen in internationalen Konzernen tätig war.

Krisen auf meinem Weg begegnete ich oft mit Ablehnung, Kampf und Frustration. Bis ich verstand, dass meine Haltung zum Stillstand führte. Ich begann mich Schritt für Schritt neu auszurichten und meinen Blick auf das Annehmen, Zulassen, daraus Wachsen und Loslassen zu fokussieren und jede Krise als Chance zu verstehen. So entstanden neue Perspektiven, Türen öffneten sich und neue Wege wurden geebnet. 

Meine Co-Trainer

Im Folgenden stelle ich Ihnen meine beiden Pferde und Co-Trainer vor, die mich bei meinen Coachings unterstützen und Sie im Prozess sensibel und wertschätzend begleiten. Es scheint sich um Zwillinge zu handeln, aber überzeugen Sie sich selbst: zwei Nordlichter, ähnlicher Statur, gleicher Herkunft sowie nahezu identischer Farbgebung sind noch lange kein Garant für gleiches Temperament.

Daisy - die Sensible

Daisy unsere 22-jährige Hannoveraner Stute ist als Leitstute die erfahrene, umsichtige, kraftvolle und gelassene Seele der Herde. Sie ist dynamisch, entschlossen und sehr aufmerksam. Ihr sensibles Gemüt agiert dabei sanft und fürsorglich und zugleich klar abgrenzend und durchsetzungsstark. Sie gibt den Weg vor und lässt dennoch jeden so wie er ist - wertschätzend und großherzig. Sie sorgt aber auch für sich, achtet auf ihren Raum und ihre Auszeit, so dass sie selbst immer wieder Kraft für ihre Aufgaben tanken kann.

Remmy - der Charmeur

Remmy unser 16-jähriger Wallach ist der jüngste und größte in unserer Pferdefamily und wickelt mit seinem jugendlichen Charme und seinem liebevollen Wesen jeden um den Finger. Neuem gegenüber ist er grundsätzlich sehr aufgeschlossen, insbesondere wenn es mit Leckerlies verbunden ist. Als Leitwallach unserer Herde ist er eine feste Burg und ein wichtiger Anker für unsere Stuten und übernimmt seine Verantwortung mit hoher Sensibilität, Mitgefühl, Fürsorge und gleichermaßen Stolz.

Wo findet das Coaching statt?

Außengelände und Seminarraum in Duvenstedt

Meine Coachings, Workshops und Seminare mit meinen Pferden finden in der freien Natur im schönen Duvenstedt statt. Dabei ist es mir wichtig, dass wir das, was die Natur uns schenkt nutzen und aus unseren Komfortzonen treten, um schließlich wieder neue Energien aufzutanken, der Kreativität Raum zu geben und einfach mal loszulassen. 

Je nach Angebot und Bedarf finden meine Workshops, Seminare und Coachings zudem auch in den schönen und individuell gestalteten Seminarräumen des Duvenstedter Seminarhauses in unmittelbarer Nähe zum Außengelände statt. 

Logo

©Copyright. Alle Rechte vorbehalten.

Email: nadine.kreier@herzpferstand.de                                          Telefon: 0173- 233 30 37                                                                                                Datenschutz